Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

NeuroVAX Pflaster für neuroplastische Immunoptimierung

Ihr natürlicher Immunsystem-Booster.

Die wohl natürlichste und einfachste Art Ihr Immunsystem zu 

Bild NeuroVAX Pflaster mit Erklärung

optimieren und somit Viren und Bakterien den Kampf anzusagen.

Ein starkes Immunsystem ist ein entscheidender Faktor für unsere Gesundheit.

Ein geschwächtes Immunsystem kann Krankheiten nicht so gut abwehren, wie es sollte.

Dies kann zu mehr Stress für unseren Körper führen. Infektionen, die ein funktionierendes, immunkompetentes System leicht abwehren kann, sind bei einem geschwächten Immunsystem viel gefährlicher. 

Bild Vollblutanalyse mit NeuroVAX

Eine Revolution für Ihr Immunsystem! Der Neuroweg zu schnellerem Wohlbefinden.

Das Neurovax Pflaster löst eine neuroplastische Optimierung und Harmonisierung der Kommunikationsschleife zwischen Hirnstamm, Vagusnerv, Thymus und Milz durch Erzeugung angeborener Neurosignale aus, die vom Zentralnervensystem, basierend auf der ">Mustertheorie" der haptischen Neurokodierung dekodiert werden.

Diese optimierte Neurokommunikation führt zu einem optimierten Immunsystem.

Bild Hirn ImmunsystemBild Hirn ImmunsystemParallele Fortschritte in den Neurowissenschaften und der Immunologie haben die anatomischen und zellulären Grundlagen für bidirektionale Wechselwirkungen zwischen Nerven und Immunsystem geschaffen. Wie andere physiologische Systeme wurd auch das Immunsystem und die Entwicklung der Immunität durch neuronale Reflexe moduliert.

 

Ein gut funktionierendes Zentralnervensystem (ZNS) in der Homöostase ermöglicht ein besseres Management unseres autonomen (vegetaviven) Nervensystrems (ANS) seiner neutralen Reflexe und seiner Stressfaktoren.

 

Ein ZNS und ANS in guter Balance (Homöostase) fördert das physiologische Gleichgewicht unseres Körpers.

für noch mehr Informationen und Bestellungen ausserhalb der Schweiz

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?